Skip to main content

Monowheel E400

Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit25 Km/h
Reichweite40 Km
Ladezeitca. 2,5 h
Gewicht12,5 Kg

Das Monowheel E400 gibt es in den Farben Schwarz und Weiß. Vom optischen Eindruck abgesehen unterscheiden sich die beiden Versionen nicht voneinander. Technisch sind sie identisch und liefern beide die selben Ergebnisse. Zum aktuellen Zeitpunkt unterscheidet sich auch der Preis des Monowheel E400 bei den beiden Farbvariationen nicht voneinander.

Monowheel E400

Das Monowheel E400 ist der Nachfolger des Monowheel E350. Der Hauptunterschied ist ein stärkerer Motor, der dem Monowheel e400 mehr Leistung und eine größere Reichweite geben soll. Das wahlweise schwarze oder weiße Gehäuse des Elektro Einrads ist vom Monowheel E350 übernommen und Größe, Form und Optik sind nicht verändert worden. An den Seiten des Monowheel E400 sind Gummipolster angebracht, welche den Fahrkomfort verbessern. Diese sind sowohl in der schwarzen, als auch in der weißen Version des E400 Rot. Darunter befinden sich die ein- und ausklappbaren Pedalen. Sie wirken stabil und groß genug um auch Fahren mit großen Füßen genug Halt und Stabilität zu bieten.

Alles in allem wirkt das Monowheel gut verarbeitet. Das Design ist nicht ganz so schick und futuristisch wie zum Beispiel das des Ninebot One E+, doch es ist in sich stimmig und keineswegs schlecht. Auf der Oberseite des Monowheel E400 findet man einen praktischen Tragegriff. Das 12,4 Kg schwere Elektro Einrad lässt sich damit gut anheben und tragen wenn es mal nicht gefahren werden soll. Außerdem findet man neben dem Griff noch den Ein- und Ausschalter, daneben Led’s die den Akkustand anzeigen und den Anschluss für das Ladekabel.

Zubehör des E400

Als Zubehör zu dem Monowheel E400 bekommt man Stützräder und einen Haltegurt, die das Üben auf dem Gerät sicherer und angenehmer machen. Das Ladekabel und eine Gebrauchsanweisung sind auch enthalten-
Den Akku einmal voll aufzuladen dauert ca 2,5 Stunden, doch ist er einmal voll kann man bis zu 40km weit fahren bevor der Akku erneut geladen werden muss. Mit einem Eigengewicht von 12,4 Kg erreicht das Monowheel E400 dabei eine Geschwindigkeit von bis zu 25 Km/h. Gesteuert wird wie üblich durch Gewichtsverlagerungen des Fahrers.

Aufgrund des geringen Gewichts und dem praktischen Griff am oberen Teil  des Monowheel lässt es sich bequem tragen, wenn mal nicht gefahren werden soll. So sind auch Treppen, unebene Strecken oder plötzliche Nässe kein Problem. Auch eine Bus- oder Bahnfahrt zwischendurch ist kein Problem und so ist man mit dem Monowheel sehr flexibel. Möchte man es wieder verwenden kann man sofort weiterfahren. Das Monowheel E400 wirkt außerdem sehr gut und hochwertig verarbeitet, was man nicht von allen elektrischen Einrädern behaupten kann.

Mit dem Monowheel E400 fährt man sehr angenehm und wendig, bei Bedarf kann man auch mit bis zu 25 Km/h sehr zügig fahren. Doch auch entspanntes fahren ist möglich und kann durch die eigene Gewichtsverlagerung gesteuert werden. Auch gelenkt wird durch Gewichtsverlagerungen des Fahrers. Am besten fährt man das Monowheel auf geraden und glatten Flächen. Bei Unebenheiten im Boden, Nässe oder Hindernisse sollte zur Vermeidung von Unfällen nicht gefahren werden.  Für Anfänger ist es sinnvoll an einem Türrahmen oder mit dem beigelegten Zubehör zu üben um sich im Notfall abstützen zu können. Man bekommt sehr schnell ein Gefühl für das elektrische Einrad und fährt bereits nach kurzer Einübungsphase sicher.

Monowheel E400 – Fazit

An dem Monowheel E400 ist nicht viel auszusetzen. Es bietet genug Geschwindigkeit, die Reichweite ist beachtlich hoch und der Akku ist schnell geladen. Es ist dank Gewicht, Größe und Tragegriff sehr Flexibel und lässt so auch leicht transportieren wenn man mal nicht fahren möchte. Das Fahren ist auf einem glatten und ebenen Untergrund sehr angenehm und funktioniert nach einer kurzen Einübungszeit intuitiv. Es kann zwischen den Farben Schwarz und Weiß gewählt werden und bekommt in beiden Fällen ein hochwertig verarbeitetes Monowheel, das seinen Preis voll und ganz rechtfertigt.