Skip to main content

Ninebot One E+

Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit22 Km/h
Reichweite30 Km
Ladezeitca. 3 h
Gewicht14,2 Kg

Produktvorstellung – Ninebot One E+

Das Ninebot One E+ ist ein Elektro Einrad, das sich gleich auf den ersten Blick mit einem sehr futuristischen Design von anderen Elektro Einrädern abhebt. Neben dem Ninebot One E+ hat der Hersteller auch noch das Ninebot One C+ und einige andere Fortbewegungsmittel mit ähnlichem Antrieb im Angebot. Ob die Erfahrungen die Ninebot auf diese Gebiet hat im Ninebot One E+ spürbar sind und ob es seinen Preis wert ist erfahren sie hier.

Das Ninebot One E+ hat stattliche Leistungswerte. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 22 Km/h ist es zügig unterwegs und hängt viele andere Elektro Einräder ab. Die Geschwindigkeit kann in echtzeit per App gemessen werden. Der Akku ist nach zwei bis drei Stunden vollständig aufgeladen und bringt einen bis zu 35Km weit bevor er erneut geladen werden muss. Die entgültige Strecke die zurückgelegt werden kann hängt vom Fahrergewicht, dem Fahrstil und der Beschaffenheit der Strecke ab. Steigungen zum Beispiel benötigen mehr Energie als eine ebene Fläche. Der 16 Zoll Reifen fährt sicher und angenehm.
Das Ninebot One E+ ist sehr gut verarbeitet und hat ein futuristisches weißes Design mit Led Elementen. Beschleunigt, abgebremst und gelenkt wird wie üblich durch Gewichtsverlagerung des Fahrers. Für Ungeübte mag dies zu Anfang etwas schwierig sein, doch nach einer kurzen Einübungsphase ist das Fahren auf dem Ninebot One E+ sehr intuitiv und leicht.

 

Möchte man das Ninebot One E+ gerade nicht fahren, kann man auf der Oberseite einen gummierten Griff ausklappen an dem man das Elektro Einrad bequem tragen kann. Möchte man sein Ninebot One E+ dann wieder nutzen klappt man den Griff einfach wieder ein und es kann sofort losgehen. In Griffnähe befinden sich außerdem noch zum einen der Anschluss für das Ladekabel und zum anderen der An-/Ausschalter. Mittig über den Pedalen sind Polster angebracht. Diese sorgen für einen angenehmeren Stand auf dem Ninebot One E+ und verbessern den Fahrkomfort. Etwas darunter ist auch noch ein gummierter Knöchelschutz zu finden. Die ein- und ausklappbaren Pedalen sind groß und gummiert, hier rutscht man nicht versehentlich herunter.

Auf der rechten und der linken Seite des Rades befinden sich zwei große Led Ringe, welche den Akkustand anzeigen. Die Lichter der Led’s können per App verstellt werden. Sowohl Lichteffekte, als auch eine freie Farbwahl machen ihr persönliches Ninebot One E+ etwas individueller und runden das futuristische Design ab.
In der Ninebot App können verschiedene Werte wie der aktuelle Akkustand, die Durchschittsgeschwindgkeit, die Gesamtlaufleistung und einiges mehr abgerufen werden. Eine Wegfahrsperre oder eine Geschwindigkeitsbegrenzung können ebenfalls eingestellt werden. Für unterschiedlich schwere Fahrer oder unterschiedliche Untergründe zum fahren kann auch das Fahrwerk des Ninebot One E+ per App angepasst werden. Besonders dieses Feature kann das Fahrverhaten stark verbessern. Verbunden wird das Ninebot One E+ via Bluetooth.

Ninebot One E+ – Fazit

Das Ninebot One E+ spielt in der Oberliga der Elektro Einräder. Der Preis ist zwar etwas höher als bei einigen anderen Modellen, doch dafür bekommt man hier auch um längen mehr geboten. Angefangen mit hervorragender Qualität und einem super Design, bis hin zu dem perfekten Fahrkomfort dank individuell einstallbarem Fahrwerk, Polsterungen und gummierten Pedalen. Die Ninebot App ist ein riesiger Pluspunkt, hier werden interessante Informationen mit nützlichen Einstellungen und optischer Spielerei verbunden.
Alles in allem ist an dem Ninebot One E+ nichts auszusetzen, es ist ein außergewöhnlich gutes Elektro Einrad.