Skip to main content

Razor E90

Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit14 Km/h
Reichweiteca. 9 Km
Gewicht10 Kg

Razor E90 Produktvorstellung

Der Razor E90 ist ein leichter und kompakter Elektro Scooter der Marke Razor und richtet sich in erster Linie an Kinder. Der Hersteller empfiehlt ein Minestalter von acht Jahren. Die maximale Belastung liegt bei 55 Kg. Erhältlich ist der Scooter in den Farben Orange und Blau.

Es gibt eine weitere Version des Razor E90, welche mehr Leistung mitbringt und ein etwas abgeändertes Design hat. Diese heißt Razor Power Core E90. Falls du mehr zu den Unterschieden erfahren, oder dir die sportlichere Version näher ansehen möchtest kannst dich hier weiter informieren.

Aufbau und Features

Das Trittbrett des Razor E90 ist breit. Ein versehentliches abrutschen ist kaum möglich, die Füße finden genug Platz um beide abgestellt zu werden. Auf der linken Seite findest du den Knopf zum ein- und ausschalten des Scooters und den Anschluss für das Ladekabel. Außerdem befindet sich hier noch ein ausklappbarer Ständer.

Der Razor E90 wird gestartet indem du zuerst ein paar Meter wie auf einem Kickroller fährst. Er hat sozusagen einen Kickstarter. Sobald du in Fahrt gekommen bist kannst du den am Lenker befestigten grünen Knopf drücken und der Elektromotor springt an. Nun wird der Elektro Scooter von dem integrierten Motor angetrieben und du kannst ihn so lange fahren bis der Akku leer ist.

Gebremst wird über eine Bremsvorrichtung am Hinterrad. Diese steht etwas aus dem Rahmen hervor und kann mit dem Fuß betätigt werden indem du drauf drückst. Je nach Druck wird der Razor E90 entweder langsamer oder kommt vollständig zum stehen. Diese Art der Bremse könnte dir bereits vom gängigen Kickroller bekannt sein. Das Prinzip ist das selbe.

Fazit zum Razor E90

Der Razor E90 ist ein guter und günstiger Elektro Scooter, der sich merkbar an ein junges Publikum richtet. Die Abmessungen und die Leistung des Elektro Scooters sind auf Kinder ausgelegt und da die maximal Belastung bei 55 Kg liegt wird man als Erwachsener auch kaum darauf fahren können. Für Kinder ist dieser Scooter allerdings optimal. Er ist durch seinen breiten rahmen recht sicher und die Geschwindigkeit von maximal 12 Km/h verringert das Unfallrisiko deutlich. Natürlich sollte trotz allem auf Schutzkleidung nicht verzichtet werden. Falls es etwas mehr Leistung sein darf kannst du dir den Razor Power Core E90 anschauen.