Skip to main content

Razor Hovertrax 2.0

427,06 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. April 2018 22:29
Hersteller
Typ
Raddurchmesser
Leistung700 Watt
Reichweitemax. 10 Km
Geschwindigkeitmax. 13 Km/h
Maximalbelastung100 Kg
Eigengewicht12.2 Kg

Beschreibung

Das Razor Hovertrax 2.0 ist ein hochwertiges Hoverboard des amerikanischen Herstellers Razor. Gefertigt wird das Hoverboard allerdings in China. Razor hat neben Hoverboards auch ein großes Sortiment an Elektro Scootern. Das Hovertrax 2.0 liegt preislich im oberen Mittelfeld.

Lieferumfang

Der Lieferumfang des Hovertrax 2.0 umfasst:

  • Eine Bedienungsanleitung
  • Das Ladegerät
  • Das Razor Hoverboard
Razor Hovertrax 2.0

Aufbau

Das Hovertrax 2.0 hebt sich optisch von anderen Hoverboards ab, da es nicht im typisch Standarddesign gehalten wurde.

Das Gehäuse besteht aus Kunststoff und es wurden 6,5 Zoll Vollgummireifen verbaut. Auf der Vorderseite der Pedale befinden sich Led Leuchten und die Oberfläche der Pedale ist gummiert. So hat man einen besseren Grip wenn man auf dem Hoverboard steht.

Hovertrax 2.0

Auch die Radkästen sind auf der Oberseite gummiert, das soll verhindern dass der Lack zerkratz wenn sich das Hovertrax einmal überschlägt. In der Mitte befindet sich der Einschaltknopf und eine Akkuladestand Anzeige.

Razor Hovertrax 2.0 Hoverboard

Den Akku ist nicht fest verbaut und kann über eine Klappe auf der Unterseite entnommen und gewechselt werden. Die Ladezeit des Akkus liegt bei etwa zweieinhalb Stunden.

Leistung

Das Razor Hovertrax 2.0 hat eine Spitzenleistung von 350 Watt pro Pedale. Diese beschleunigen das Hoverboard laut Razor auf bis zu 13 Km/h. Die Akkulaufzeit beträgt laut Hersteller 60 Minuten. Daraus ergibt sich eine maximale Reichweite von etwa 10 Kilometern, wobei diese auch vom Körpergewicht des Fahrers und anderen äußeren Faktoren beeinflusst wird.

Da der Akku austauschbar ist, kann die maximale Reichweite durch einen Ersatzakku verdoppelt werden.

Besonderheiten

Auf der Unterseite des Hovertrax 2.0 befindet sich eine Klappe. Öffnet man diese, kann der Akku ausgetauscht werden. So kann man die Laufzeit des Hoverboards quasi ins Unendliche erhöhen, indem man Ersatzakkus verwendet. Das ist ein großer Vorteil gegenüber den meisten anderen Hoverboards, die einen fest verbauten Akku haben und immer wieder aufgeladen werden müssen.

Auch optisch hebt sich das Razor Hovertrax 2.0 von den meisten Konkurrenten ab. Es hat ein eigenes Design und setzt nicht auf die typische Optik vieler anderer Modelle. Als kleines Sicherheitsfeature ist eine Abschaltautomatik verbaut. Diese schaltet das Hovertrax automatisch aus wenn es sich überschlägt.

Technische Daten

Leistung 700 Watt
Reichweite max. 10 Km
Geschwindigkeit max. 13 Km/h
Maximalbelastung 100 Kg
Eigengewicht 12,2 Kg

Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


427,06 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. April 2018 22:29